Gastronomie Stellen von Career Account

„Das Jobportal für die Hotellerie und Gastronomie. Wenn Sie auf Jobsuche sind oder Ihren nächsten Karriereschritt planen, sind Sie hier genau richtig.“

1903 Stellenangebote in der Gastronomie

Commis Pâtissier Definition - Aufgaben

Der Commis Pâtissier ist ein Jungkoch mit der Spezialisierung Süßspeisenkoch. Sein Vorgesetzter ist der Chef de Partie Pâtissier.

Der Commis hat seine Berufsausbildung abgeschlossen und sammelt nun Erfahrungen in verschiedenen Bereichen. Der Pâtissier ist zuständig für Herstellung und Verarbeitung von Teigen und Massen, zu seinen Aufgaben zählen Torten, Plätzchen oder Kuchen und ebenso kalte (Souffles, Mousse, Krapfen) oder warme Nachspeisen (Omelette, Eierkuchen, Crepes). In der Küchenhierarchie ist der Commis Pâtissier dem Chef de Partie Patissier unterstellt, in dessen Abwesenheit erhält er seine Instruktion vom Demi Chef Patissier.

In Deutschland ist der Beruf des Pâtissiers kein eigenständiger Ausbildungsberuf. Ausübungsvoraussetzung ist jedoch eine abgeschlossene Lehre zum Koch oder Konditor. In Österreich gehört der Bereich ebenfalls zu verschieden Berufen, darunter den Lehrberufen Konditor (Zuckerbäcker) und Bäcker. In der Schweiz ist Pâtissier eine Spezialisierung des Grundberufs Koch.

 

 

 

.