Gastronomie Stellen von Career Account

„Das Jobportal für die Hotellerie und Gastronomie. Wenn Sie auf Jobsuche sind oder Ihren nächsten Karriereschritt planen, sind Sie hier genau richtig.“

1911 Stellenangebote in der Gastronomie

Berufsbild Concierge

Den Beruf Concierge gibt es schon seit dem Mittelalter. Im französischen Sprachgebrauch “concierge du palais“ genannt, entsprachen die Aufgaben in etwa denen eines früheren Hausmeisters. Ihm wurde die absolute Schlüsselgewalt und Verantwortung für die Pförtner übertragen. Der Hotel-Concierge , im Französischen auch „Concierge d’hôtel“ genannt, ist vorwiegend in der Luxus-Hotellerie zu finden. Die Tätigkeitsfelder überschneiden sich in anderen Hotelkategorien mit jenen des Rezeptionisten. Ein Concierge kann für die Beaufsichtigung der Hotelhalle verantwortlich sein. Unter Umständen kann sein Verantwortungsbereich auch erweitert werden, so dass er auch für die Neueinstellung des Voituriers, des Portiers, des Liftiers, des Groom und des Bagagisten zuständig ist. Je nachdem in welchem Hotel der Concierge eine Anstellung findet, können die Aufgabenbereiche ein wenig variieren.

Der Concierge ist ein diskreter, aufmerksamer und großherziger Ansprechpartner des Hotelgastes. Von Vorteil ist es, wenn man sich in der Stadt des Hotels auskennt, denn die Hotelgäste haben manchmal ungewöhnliche Wünsche. Es geht weit über Sightseeing Tipps und Ticketbeschaffung für Konzert- und Theaterveranstaltungen hinaus. Hilfreich hierfür ist das sogenannte „Cardex“. Das ist ein Buch, indem alle Angewohnheiten und Interessen bestimmter Stammgäste notiert werden, sodass diese sie nicht bei jedem neuen Besuch im Hotel wieder neu aufzählen müssen.

Voraussetzung für eine Tätigkeit als Concierge ist eine abgeschlossene Ausbildung im Hotelgewerbe, fließende Kenntnisse von mindestens zwei Fremdsprachen sowie Kenntnisse der in der Hotellerie üblichen EDV-Programme.

 

 

.