Gastronomie Stellen von Career Account

„Das Jobportal für die Hotellerie und Gastronomie. Wenn Sie auf Jobsuche sind oder Ihren nächsten Karriereschritt planen, sind Sie hier genau richtig.“

1911 Stellenangebote in der Gastronomie

Berufsbild Night Auditor

Night-Auditors leiten während der Nachtschicht die Empfangsabteilung eines Hotels. In der Regel zwischen 22:00 Uhr und 06:00 Uhr vertreten sie die Direktion als Führungskraft und sind für verschiedenste Aufgaben zuständig. Night-Auditors, oder auch Nachtportiers, betreuen die Gäste beim Checkin und Checkout und stehen ihnen für Informationen zur Verfügung. Zudem erteilen sie telefonische Auskünfte und sind für die Vergabe von Zimmern sowie für Reservierungen zuständig. Night Auditors führen den Tagesabschluss durch, indem sie die Tageskassen aller Abteilungen abrechnen, Kassenbücher führen und Tagesberichte erstellen. Da sie auch für Ordnung und Sicherheit zuständig sind, überwachen sie die Sicherheitssysteme und führen regelmäßige Rundgänge durch. Gegebenenfalls organisieren sie Weckrufe und den Aufbau des Frühstücksbüffets. Der Night Auditor muss seine verschiedenen Aufgaben flexibel einteilen und nach täglich wechselnden Prioritäten beurteilen.
 
Voraussetzungen, die ein Night Auditor mitbringen sollte, sind Organisationstalent und selbständiges Arbeiten. Eine Berufsausbildung in der Hotellerie ist keine zwingende Voraussetzung für die Tätigkeit als Night Auditor, wird aber gern gesehen. Bewerber mit einer Fachausbildung in einem der möglichen Bereiche des Hotelgewerbes werden daher bevorzugt behandelt. Buchhalterische Fähigkeiten und Vorkenntnisse sind von Vorteil. Computer-Kenntnisse, zumindest im Bereich Excel und Word, werden heute vorausgesetzt. Höfliches Auftreten und ein gepflegtes Äußeres werden ebenso erwartet wie gute  Fremdsprachenkenntnisse. Night Auditors zeichnen sich durch Zuverlässigkeit und Diskretion aus.

 

 

.